CSI: NY 6.07 – Reise in den Abgrund (Teil 2)

Originaltitel: Hammer Down (2)

Inhalt

Ein LKW durchbricht die Mittelleitplanke eines Freeways und stößt mit einem PKW zusammen. Der LKW-Fahrer flüchtet und die Polizei findet in einem Fass, das sich im Laderaum befand, eine tote Frau. Sie hat eine kreuzförmige Verletzung im rechten Unterbauch und es sieht aus, als ob sie verblutet ist. Danny und Lindsay finden hinter dem Fahrerhaus eine verriegelte Kabine, in der jemand eingesperrt war. Tatsächlich meldet sich ein Zeuge, der berichtet, wie der Fahrer des LKWs geflüchtet ist und dabei eine Frau mitgenommen hat. Die Frau wird über DNS als Madeleine Briggs identifiziert. Adam findet in der „Spezialkabine“ Spuren von mindestens 35 verschiedenen Frauen.
Der Name „Madeleine Briggs“ bringt den Ermittler Raymond Langston auf den Plan, der sich derzeit in Miami aufhält. Madeleine war eine Verdächtige in einem Mordfall, für den er aus Las Vegas nach Florida gereist ist. Offenbar sind sie einem großen Mädchenhändlerring auf der Spur. Langston kommt nach New York. Da die Ermittler vorerst keine andere Spur haben, folgen sie der gestohlenen Leber…

Zitat

„Na is ja großartig, Hauptsache die Kohle kann schön weiterfließen!“
Danny Messer

Medien

Die komplette Staffel 6 von „CSI: NY“ gibt es unter anderem hier:



LOVEFiLM - kostelos testen

Hinter der Geschichte

Diese Geschichte ist eine Fortsetzung aus „CSI: Miami“. Die Textteile, die aus dem Rückblick auf die Episode „Reise in die Angst (Teil 1)“ (CSI: Miami 8.07) stammen, wurden neu und teilweise anders synchronisiert, als in der Originalfolge. Die drei Teile wurden in den USA innerhalb derselben Woche erstmals ausgestrahlt.
Besonders hervorzuheben ist hier, dass auf dem DVD-Set alle drei zusammenhängende Folgen von allen drei Teams drauf sind, und zwar in beiden Sprachversionen. Wer also die entsprechende DVD von „C.S.I.“ oder „CSI: Miami“ nicht hat, braucht nicht zu verzweifeln, er kann sich die Folgen trotzdem in der richtigen Reihenfolge anschauen. Die Fortsetzung von „Reise in den Abgrund (Teil 2)“ findet in der 10. Staffel von „C.S.I.“ statt, in „Reise ans Ende der Moral (Teil 3)“. 
Hawkes zitiert gegenüber dem festgenommenen Arzt die Worte „Schaden von den Patienten abzuwenden“. Das stammt aus dem „Eid des Hippokrates„, der offenbar immer mehr aus der Mode zu kommen scheint.

Kritik – Achtung, Spoiler!
Ein spannender Fall, ohne Zweifel, aber worauf ich – vermutlich vergeblich – warte, ist ein Fall, bei dem alle drei CSI-Teams wirklich zusammenarbeiten. Bei allen Crossover-Episoden sind immer nur einzelne Ermittler in die andere Stadt gegangen. Eine „große“ Episode, bei der wirklich alle Teams zusammenarbeiten, vielleicht sogar ein 90-Minuten-Special, das wäre was.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.