CSI: NY 3.23 – Nachspiel

Originaltitel: Comes Around

Inhalt

Das Disziplinarverfahren gegen Mac Taylor läuft und die Behörde hat sich darauf eingeschossen, ihn als Mörder zu diskreditieren. Sie nehmen Macs Kollegen in die Mangel. Stella rät ihm dringend, das Spiel der Politik mitzuspielen und seine Vorgesetzten unter Druck zu setzen. Von ungeahnter Stelle bekommt Mac die Chance, genau das zu tun…
Danny Messer und Stella Bonasera werden in eine Bar gerufen, wo der berühmte Tennisspieler John McEnroe angeblich einen Mann an einen Kondomautomaten genagelt hat. Es stellt sich heraus, dass das Opfer der zukünftige Mann einer Dame ist, die in der Bar ihren Junggesellinnenabschied gefeiert hat. McEnroe hat wie erwartet ein Alibi, doch dann kommt die Überraschung aus dem DNS-Labor: Blutstropfen, die am Tatort gefunden werden, stammen eindeutig von dem Tennisspieler…

Zitat

„Wir tun’s, weil wir gut sind. Vielleicht auch nur, weil wir nichts anderes können.“
Don Flack über den Grund, warum man Polizist wird.

Medien

CSI: NY – Die komplette Season 3 [6 DVDs] bei AMAZON.

Hinter der Geschichte

Der Darsteller von John McEnroe ist… John McEnroe. Er wohnt in Long Island.
Die Geschichte um Mac Taylor nimmt in dieser Episode eine ungeahnte Wende. Mac ist gezwungen, das dreckige Spiel der Politik mitzuspielen – und er spielt es ungeahnt gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.