CSI: Miami 3.6 – Ein glasklarer Fall

Originaltitel: Hell Night

Inhalt

Halloween: Die Jury eines laufenden Gerichtsverfahrens wird in das Haus des Angeklagten zu einer Tatortbesichtigung gebracht. Plötzlich kippt ein Jury-Mitglied um: Sie hat einen epileptischen Anfall. Der Vorfall sorgt für Ablenkung, so dass niemand mitbekommt, wie dem ebenfalls vor Ort anwesenden Angeklagten ein Metzgerbeil in den Schädel geschlagen wird. Der Täter hat ihm einen Zettel mit dem Wort „schuldig“ auf den Oberkörper gelegt – und dieser Zettel stammt von einem Notizblock der Geschworenen. Außerdem stellt sich heraus, dass das eine Jury-Mitglied den Anfall mit Absicht herbeigeführt hat…
Während die Ermittlungen laufen, bekommt Horatio einen Anruf von Yelina: Ray Junior ist seiner Großmutter davongelaufen, die auf ihn aufpassen sollte. Er findet ihn bei einer Bande Jugendlichen, die mit einem Paintball-Gewehr spielen. Kurz darauf stirbt ein Obdachloser, auf den man mit einem solchen Gewehr geschossen hat…

Zitat

„Das Urteil ist schon vollstreckt.“
Horatio Caine

Medien

CSI: Miami – Die komplette Season 3 [6 DVDs] bei AMAZON.

Hinter der Geschichte

Der zweite Tote wird am Tamiami Trail gefunden. Es handelt sich um einen Abschnitt des Highway 41 und reicht von Miami bis Tampa.

Als Eric den einzelnen Geschworenen Spitznamen gibt, um sich das ganze besser merken zu können, nennt er eine Frau in der deutschen Synchro „Mutter vom Dienst“. Im Original heißt sie aber „Soccer Mom“.
Der Mordfall, wegen dem die Jury-Mitglieder in dem Haus sind, wurde vor einem Jahr von Tim Speedle bearbeitet. Das sorgt für Spannungen zwischen Alexx und dem Neuling Ryan Wolfe. Doch Ryan schafft es, Alexx bei der Untersuchung des Toten ein wenig zu beeindrucken.

Interessanter Fakt am Rande: Horatios Neffe nennt den Freund seiner Mutter mit seinem Nachnamen „Stettler“, und nicht „Rick“. Das Verhältnis der beiden scheint nicht das beste zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.